Termin: Donnerstag, 23. November 2017, 15 - 17 Uhr Ort: Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Die Verordnung über Privatsphäre und elektronische Kommunikation (ePrivacy-Verordnung) soll den Rechtsrahmen für den Datenschutz in der Europäischen Union vervollständigen, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ergänzen und präzisieren. Der im Januar 2017 von der Kommission vorgelegte Entwurf hat inzwischen zu vielen Debatten geführt und wird im Europäischen ...
Donnerstag, 6. Juli 2017, 13 bis 18:30 Uhr Ort: Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Im Mittelpunkt des sechsten Workshops zur EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Fragen der medizinischen Forschung. In der Verbundforschung sind schon vor Verabschiedung der Grundverordnung in Deutschland datenschutzgerechte Modelle entwickelt worden. Gleichwohl stellen sich hier wie auch bei der Krebsregistrierung und der anderweitigen Verwendung von Gesundheitsdaten ...
Am Donnerstag, d. 18. Mai 2017 findet in den Räumen der Europäischen Akademie das vierte Symposium zum Gedächtnis und zu Ehren des Datenschutz-Pioniers Wilhelm Steinmüller statt. Das Symposium wird - wie die vorangegangenen Veranstaltungen - organisiert von Prof. Dr. Hansjürgen Garstka, Ehrenvorsitzender der EAID und ehemaliger Berliner Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit. Einzelheiten zum Themenrahmen und den Beiträgen werden zu gegebenem Zeitpunkt nachgeliefert.
Donnerstag, 4. Mai 2017, 13 Uhr Berlin - Deutsche Telekom – Hauptstadtrepräsentanz Französische Straße 33 a-c | 10117 Berlin Die aktuelle Datenschutz-Diskussion konzentriert sich auf die Ausformulierung und Interpretation europäischer und nationaler Datenschutzvorschriften. Dabei werden die ethischen und philosophischen Grundlagen der Privatsphäre und des Schutzes personenbezogener Daten vielfach ausgeblendet. Genau darum soll es bei diesem Workshop ...
Ort: Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Zeit: 13:00h bis 18:30h In dem vierten Workshop zur EU-Datenschutzgrundverordnung geht es um Fragen des technologischen Datenschutzes. Das reformierte EU-Recht enthält - neben den Vorgaben zur IT-Sicherheit - neue Instrumente und Verfahren: Das Gebot zur Datenschutzfolgeabschätzung, Gütesiegel, Data Protection by Design/Default, Datenminimierung und Datenportabilität. Programm ...
Donnerstag, d. 26. Januar 2017, 18 Uhr (Veranstaltung anlässlich des Europäischen Datenschutztags) Europäische Akademie, Bismarckallee 46/48, 14193 Berlin (Grunewald) Die am 25. Mai 2018 direkt in allen EU-Mitgliedstaaten anzuwendenden Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung und die ebenfalls bis Mai 2018 umzusetzenden Bestimmungen der neuen EU-Datenschutzrichtlinie für Polizei und Justiz sollen den Datenschutz in der Europäischen Union ...
Veranstaltungsbericht von Alexander Dix und Peter Schaar   Ort: Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin In der dritten Veranstaltung zur EU-Datenschutzgrundverordnung geht es um das Verhältnis des Datenschutzes zur Medien- und Informationsfreiheit. Diskutiert werden sollen dabei, wie sich die ...
23 November 2016 3 p.m. - 5 p.m. Working Language: English Venue: Abgeordnetenhaus von Berlin Niederkirchnerstraße 3, 10117 Berlin-Mitte Veranstaltungsbericht von Dr. Alexander Dix ...
6. Oktober 2016, 12:30-18h Uhr Europäische Akademie Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Um was geht es? Die Europäische Datenschutzreform, die am 25. Mai 2018 wirksam wird, bedeutet die größte Zäsur im Datenschutzrecht seit dem Inkrafttreten des Bundesdatenschutzgesetzes im Jahr 1977. Auf der Veranstaltung soll darüber diskutiert werden, welchen Herausforderungen sich Unternehmen stellen müssen, damit sie den neuen Anforderungen gerecht zu werden. ...
Das Internet Privacy Engineering Network (ipen) lädt am 9. September 2016 zum jährlichen Workshop an die Goethe-Universität in Frankfurt am Main ein. Die Hauptthemen in diesem Jahr sind: "Privacy Engineering as a field - towards a definition" sowie "Technological approaches to Privacy Engineering". Weitere Informationen, das vollständige Programm sowie Anmeldemöglichkeiten sind unter diesem ...
Datenschutz-Grundverordnung - (wie) müssen das deutsche und das europäische Recht geändert werden? 9. Juni 2016, 12:30-18h Uhr Europäische Akademie Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Um was geht es? Die Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz e.V. widmet sich in einer Veranstaltungsreihe den Umsetzungsanforderungen für die EU-Datenschutzgrundverordnung. Die erste Veranstaltung befasst sich mit ...
Ort: Europäische Akademie Berlin Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Die Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz lädt zum dritten Gedächtnissymposion für Wilhelm Steinmüller am Donnerstag, 19. Mai 2016, 10 bis 17 Uhr Tagungsbericht zum Steinmüller Symposium 2016 Thema: Informatisierung der ...
Die EAID Berlin ist in diesem Jahr Partner des DialogCamps "Meet in the LawCloud", welches am 19. Februar 2016 in München von den Fachzeitschriften MMR (MultiMedia und Recht) sowie ZD (Zeitschrift für Datenschutz) zusammen mit der FOM Hochschule München veranstaltet wird. Das Konzept des DialogCamps basiert auf der Idee der „BarCamps“. ...
Mittwoch, d. 27. Januar 2016, 18 Uhr (Vorabend des Europäischen Datenschutztags) Europäische Akademie, Bismarckallee 46/48, 14193 Berlin (Grunewald) Grußworte:  Dr. Andrea Despot, Stv. Leiterin der Europäischen Akademie Berlin (EAB), Peter Schaar, Vorsitzender der EAID Kurzvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion Teilnehmer: Elisabeth Kotthaus, stv. Leiterin der Politischen Abteilung, ...
October 14, 2015, 3 pm The event will be held in English Venue: Berlin House of Representatives, Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin Moderator: Dr. Alexander Dix, LL.M., Berlin Commissioner for Data Protection and Freedom of Information Contributions by Prof. Marc Rotenberg, Georgetown University Law Center, Electronic Information Privacy Center (EPIC, USA) Steven Johnson, Senior Security and Technology Advisor, Office of the Privacy Commissioner of ...
14. Oktober 2015, 15-17 Uhr Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt Diskussionsleitung: Dr. Alexander Dix, LL.M., Berliner Beauftragterfür Datenschutz und Informationsfreiheit Beiträge von Prof. Marc Rotenberg, Georgetown University Law Center, Electronic Information Privacy Center (EPIC, USA) Steven Johnson, Senior Security and Technology Advisor, Office of the Privacy Commissioner of Canada Dr. Simon Rice, Group ...
Vorstellung des neuen Buchs von Peter Schaar (Vorsitzender der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz) Veranstaltung der EAB in Kooperation mit der edition Körber-Stiftung "Das digitale Wir. Unser Weg in die transparente Gesellschaft" Mittwoch, d. 3. Juni 2015, 19 Uhr Ort: Europäische Akademie Berlin Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Ob es einem gefällt oder nicht: Die Digitalisierung bestimmt unseren Alltag. Weder unsere Arbeitswelt noch unser ...
Ort: Europäische Akademie Berlin Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Big Data: Auf dem Weg in die Datendiktatur? Drittes Gedächtnissymposion für Wilhelm Steinmüller Die Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz lädt zu einem Gedächtnissymposion für Wilhelm Steinmüller am Mittwoch, 27. Mai 2015, 10 bis 18 Uhr Teilnehmerbeitrag: 40 € Programm 10.00 Begrüßung 10.15 Wolfgang Coy: Nachruf auf Klaus Brunnstein 10.30 Wolfgang Coy: Was ist dran an ...
„Vorratsdatenspeicherung – der Datenschutz ist tot, es lebe der Datenschutz“ Vortrag von Peter Schaar, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit a.D., Vorsitzender der EAID Mittwoch, 28. April 2015 von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr Universität Leipzig, Burgstraße 21, R. 406 Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Staats- und Verfassungslehre Universität Leipzig Juristenfakultät ...
Kurzvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion Teilnehmer: Prof. Dr. Indra Spiecker genannt Döhmann, LL.M., Direktorin Forschungsstelle Datenschutz Goethe-Universität Frankfurt [audio mp3="http://www.eaid-berlin.de/wp-content/uploads/2015/02/Spieker.mp3"][/audio] Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin der Justiz a.D. [audio mp3="http://www.eaid-berlin.de/wp-content/uploads/2015/02/Leutheusser.mp3"][/audio] Paul Nemitz, Direktor bei der ...
Workshop: "Engineering Privacy into Internet Services and Applications" Freitag, 26. September 2014, 9.30 - 17:00 Berliner Abgeordnetenhaus Niederkirchnerstr. 5 10111 Berlin-Mitte (Nähe Potsdamer Platz) Gemeinsame Veranstaltung von EAID, Europäischem Datenschutzbeauftragten (Brüssel), Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés CNIL (Frankreich), Unabhängiges Datenschutzzentrum Schleswig-Holstein ULD, ...
Ort: Europäische Akademie Berlin Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Es gibt kein harmloses Datum Systemdenken wider die Diktatur der Daten Die Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz lädt zu einem Gedächtnissymposion für Wilhelm Steinmüller am Donnerstag, 22. Mai 2014, 10 bis 18 Uhr in die Europäische Akademie Berlin, Bismarckallee 46/48 in Berlin-Grunewald ein. Wilhelm Steinmüller (29. Mai 1934 bis 1. Februar 2013) ist einer der Begründer der ...
2. April 2014, 18 Uhr Europäische Akademie Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Gemeinschaftsveranstaltung der Europäischen Akademie Berlin und der EAID zur Digitalen Agenda der Europäischen Union Auf dieser Veranstaltung wollen wir ausleuchten, wie sich die Digitalisierung auf die demokratische Meinungs- und Willensbildung in den Mitgliedstaaten und auf europäischer Ebene auswirkt. Von besonderem Interesse sind dabei Fragen der Transparenz, der Presse- und der ...
Informations- und Diskussionsveranstaltung der EAID zum Stand und den Perspektiven der europäischen Datenschutzdiskussion. 31. März 2014, 18h, Europäische Akademie, Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin, Anfahrtsbeschreibung Anmeldung erbeten unter obiger Anschrift oder an gf@eaid-berlin.de Die Veranstaltung soll neue Impulse für den Fortgang der ins ...
 „Big Data für Bond 2.0“ - Die menschenrechtliche Einhegung der Nachrichtendienste in Zeiten von Big Data - Veranstaltung der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder aus Anlass des 8. Europäischen Datenschutztages Dienstag, 28. Januar 2014 13:00 - 17:00 Uhr im Abgeordnetenhaus von Berlin, Niederkirchnerstraße 5 10117 Berlin Offizieller Flyer der ...
27. Januar 2014, 18-22 Uhr Ort: Europäische Akademie Berlin Bismarckallee 46/48, D-14193 Berlin Veranstaltung zum Europäischen Datenschutztag „Wie sicher sind unsere Daten? Wie können wir uns schützen?“ Technologische Aspekte der Internetüberwachung und der Kryptographie mit Prof. Dr. Hannes Federrath, Universität Hamburg, Fachbereich Informatik Michael Hange (Präsident des Bundesamts für die Sicherheit in der ...