10.01.2014: Kritik an der Verzögerung der Entscheidung über neuen Europäischen Datenschutzbeauftragten

In einem Brief an hochrangige Vertreter der EU-Gremien kritisiert der Europäische Datenschutzbeauftragte Peter Hustinx die Verzögerungen bei der Entscheidung über seine Nachfolge. Seine Amtszeit endet offiziell am 16. Januar 2014. Die Kommission, der Rat und das Europäische Parlament müssen sich auf die Person des Europäischen Datenschutzbeauftragten und seines Stellvertreters einigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.